German English Italian Slovenian

UWZ - Unwetter Kärnten

Aktuelle Unwetterwarnungen für Kärnten

LEGENDE:

FFW Facebook

Wer ist Online ?

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kleine Wappenkunde und Symbolerklärung

Das Logo des KLFV    
Auf silbernen Grund, vorne eine nach Oben züngelnde rote Flamme geteilt mit zwei goldenen Enden in Form eines F 

 

 

 

 

 

 

Es stellt eine Flamme in den Farben Rot und Gelb auf weißem Grund dar, wobei die Form der Flamme einerseits ein abstrahiertes “K“ für Kärnten und andererseits ein abstrahiertes “F“ für Feuerwehr zum Ausdruck bringt. Wird das Logo nicht auf weißem Hintergrund verwendet (z. B. grau), so ist der weiße Hintergrund in der Form des Logos verlaufend darzustellen.

Das neue Logo soll in seiner Verwendung das einheitliche visuelle Erscheinungsbild der Kärntner Feuerwehren symbolisieren.

Die Bestimmungen hinsichtlich des Feuerwehrkorpsabzeichens bleiben hiervon vollkommen unberührt.

LOGO des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes – Änderungen in den Verordnungen und Richtlinien des KLFV

Das neue Logo des KLFV und der Kärntner Feuerwehren wurde in die Verordnungen und Richtlinien aufgenommen und die sich nachstehenden Änderungen in der Sitzung des Landesfeuerwehrausschusses vom 20. Mai 2010 einstimmig beschlossen.

1.) Im Punkt 25 wird das Logo des KLFV definiert.

25. Logo des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes

Der Kärntner Landesfeuerwehrverband und seine Mitgliedsfeuerwehren (§ 16 K-FWG) führen als Logo das nachstehend abgebildete Symbol. 

 a) Logo für Verwendung auf färbigem Hintergrund b) Logo bei Verwendung auf weißem Hintergrund
  ( die graue Einfärbung dient nur zur besseren Veranschaulichung )  

Die Bestimmungen hinsichtlich des Feuerwehrkorpsabzeichens bleiben hiervon vollkommen unberührt.

2.) Der Punkt 15.3. Einsatzbekleidung wird im Punkt Polo und T-Shirt – marineblau wie folgt ergänzt:

Im ersten Absatz sind nach dem Wort Feuerwehrkorpsabzeichen die Wörter “oder das Logo des KLFV“ einzufügen.
Weiters sind im zweiten Absatz nach dem Wort Feuerwehrkorpsabzeichen die Wörter “oder das Logo des KLFV“ einzufügen.

3.) Der Punkt 26. Verwendung von Stampiglien wird wie folgt ergänzt:

Im Einleitungssatz sind nach dem Wort Feuerwehrkorpsabzeichen die Wörter “oder dem Logo des KLFV“ einzufügen.

4.) Der Punkt 27. Verwendung einheitlicher Briefköpfe wird wie folgt ergänzt:

Im ersten Satz sind nach dem Wort Feuerwehrkorpsabzeichen die Wörter “oder das Logo des KLFV“ einzufügen.